Lehrerfortbildung:
Theorie und Praxis am PC


Aufgrund der äußerst positiven Resonanz auf meine bereits durchgeführten Lehrerfortbildungen am Computer würde es mich freuen, auch Ihnen behilflich sein zu können!

Ich komme gerne in Ihre Schule!

Der Unterricht wird nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen individuell angepasst. Sie können Fragen stellen, was Sie schon immer über den Computer wissen wollten oder womit Sie Probleme haben!
Welche Möglichkeiten bietet der Computer für den Unterricht? Was sollten die Schülerinnen und Schüler am Computer alles können? Wie nutzen Kinder das Internet zur Recherche wirklich sinnvoll? Welche Möglichkeiten bieten die verschiedenen Programme? Fragen über Fragen!

Einen konkreten Leitfaden für das multimediale Arbeiten in den Grundschulklassen gibt das Autorenteam Schwabe & Datz (www.computer-in-der-schule.de).

Mithilfe der Reihe "Lernen im Netz" nutzen die Kinder das Internet gezielt als Informationsquelle. Bei den Reihen "Lernen am PC" und "Lernen mit Software" dient der PC als ständiger Helfer, das gerade Gelernte zu vertiefen und erweitern.

Die Fortbildung "Neue Medien" vom Autoren Rainer W. Schwabe zeigt die Möglichkeiten auf, die selbst der ungeübte PC-Anfänger hat, den Computer gezielt im Unterricht der Grundschule einzusetzen.

Sie erreichen mich unter der E-Mail-Adresse:  RWSchwabe@t-online.de

Rainer W. Schwabe (ganz links) bei der Lehrerfortbildung in der Grundschule Jungeroth


zurück